deutsches-rotes-kreuz-hausnotruf-headerbild-informationen.jpg Sprechblase.png

Sie befinden sich hier:

    Hausnotruf. Kontakt
    auf Knopfdruck.

    Sie wĂĽnschen weitere Informationen zum Hausnotruf? Der DRK Hausnotruf ist in vielen Städten verfĂĽgbar. Wir leiten Ihre Anfrage an den zuständigen DRK Kreisverband weiter und senden Ihnen gern kostenlos und unverbindlich Info-Material.

    Das Basis-Paket: Immer eine gute Wahl

    Paket Leistungen Preis monatlich
    Basis
    • Installation vor Ort
    • Leihgeräte (Basisstation und Funksender)
    • 24-Stunden-Zentralenleistung
    25,50 €

     

    Das Basis-Paket: Immer eine gute Wahl

    Paket
    Basis

    Leistungen:

    • Installation vor Ort
    • Leihgeräte (Basisstation und Funksender)
    • 24-Stunden-Zentralenleistung
    Preis monatlich: 25,50 €

     

    Jetzt kostenlos Informationsmaterial zum Hausnotruf anfordern!


    Ihre persönlichen Daten


    Wo soll der Hausnotruf installiert werden?






    captcha

    Alle Angebote des DRK Hausnotruf

    Ihr Kreisverband informiert Sie auch gern persönlich ĂĽber alle Angebote des DRK Hausnotrufs. Finden Sie jetzt einen Ansprechpartner in Ihrer Stadt ĂĽber unsere Suchfunktion:

    Erfahrungsberichte mit dem DRK Hausnotruf

    Warum eine fitte, gesunde Dame das Haus­notruf­armband trägt? Das erklärt Hannelore Hellmann. Denn der Haus­notruf des Deutschen Roten Kreu­zes ist für alle da. Besonders im Not­fall zählt schnel­le Hilfe. Hannelore Hellmann weiß das, denn sie benötigte selbst die Hilfe des DRK.

    Zum ganzen Erfahrungsbericht

    Die 94-Jährige waschechte Bonnerin Ria Eus­kirchen erzählt von nächtlichen Stürzen, freund­lichen DRK-Mitarbeitern und Mitarbeiter­innen, Krankenhaus­aufenthalten und dem Armband mit Knopf­druck, das ihr schon viele Male in kritischen Situa­tionen geholfen hat.

    Zum ganzen Erfahrungsbericht

    Der 83-Jährige Herbert Höss ist trotz gesund­heit­licher Einschrän­kungen munter und positiv. Kein Wunder: Er hat ja auch den Haus­notruf des Deut­schen Roten Kreuzes, auf den er sich in Not­fällen verlassen kann. So kann er seinen Alltag ohne Sorgen gestalten.

    Zum ganzen Erfahrungsbericht

    Häufige Fragen zum Hausnotruf

    • Wer braucht den Hausnotruf?

      Der Hausnotruf erhöht das individuelle Sicherheitsgefühl und kann im Ernstfall Leben retten. Er eignet sich daher besonders für Menschen, die gesundheitlich eingeschränkt oder oft allein sind.

      Somit bietet der Hausnotruf Sicherheit fĂĽr

      • Senioren
      • Alleinlebende
      • Risikopatienten
      • Betreute Wohnanlagen
      • Menschen mit Behinderungen
      • Menschen mit chronischen Erkrankungen
      • Unternehmen mit Gefahrenpotentialen am Arbeitsplatz
         

      Prinzipiell ermöglicht das DRK allen Menschen die Teilnahme am Hausnotrufsystem. Wir beraten Sie gern zur Auswahl des für Sie passenden Hausnotruf-Pakets.

    • Wer ĂĽbernimmt die Kosten fĂĽr den Hausnotruf?

      Die Kosten fĂĽr ein Hausnotrufsystem können durch die Pflegekasse ĂĽbernommen werden. Voraussetzung hierfĂĽr ist, dass ein Pflegegrad vorliegt, Sie allein bzw. ĂĽber weite Teile des Tages allein leben, aufgrund Ihres Krankheitszustandes jederzeit mit dem Eintritt einer Notsituation zu rechnen ist und ein handelsĂĽbliches Telefon nicht bedient werden kann, so dass ein Hilferuf nur mit einem Hausnotrufsystem absetzbar wäre.

      Mehr zu den Kosten des DRK Hausnotruf

       

    • Was passiert, wenn ich den Notrufknopf nicht selbst drĂĽcken kann?

      Das Hausnotruf-Gerät ist mit einer Sicherheitsuhr ausgerĂĽstet, die auf Wunsch aktiviert werden kann. Durch täglichen Knopfdruck signalisiert der Kunde „alles ok“. Bleibt die Meldung aus, erhält die Zentrale nach 24 Stunden eine Benachrichtigung und wĂĽrde dementsprechend die Rettungskette in Gang setzen.

    • Welche Voraussetzungen sind fĂĽr das Hausnotrufsystem notwendig?

      Alles, was Sie benötigen, ist ein klassischer Telefonanschluss und eine freie Steckdose für die Stromversorgung des Gerätes. Unsere technischen Mitarbeiter installieren das Hausnotrufpaket vor Ort. Dies dauert nur ein paar Minuten – und schon ist der Hausnotruf bei Ihnen einsatzbereit. Alle weiteren technischen Voraussetzungen und Zusatzgeräte für den DRK Hausnotruf von Sie hier.

    Der DRK Hausnotruf ist auch in Ihrer Stadt verfĂĽgbar

    Aachen  Ahaus  Ahlen  Alsdorf  Arnsberg Ascheberg Bad Oeynhausen  Bad Salzuflen  Beckum  Bergheim  Bergisch Gladbach  Bergkamen  Bielefeld  Billerbeck Bocholt  Bochum  Bonn  Borken  Bornheim  Bottrop  Brilon  BĂĽnde  Castrop Rauxel  Coesfeld  Datteln  Detmold  Dinslaken  Dorsten  Dortmund  Duisburg  DĂĽlmen  DĂĽren  DĂĽsseldorf  Emmerich  Emsdetten  Erwitte  Eschweiler  Essen  Euskirchen  Frechen  Geldern  Gelsenkirchen  Gladbeck  Greven  Grevenbroich  Gronau  Gummersbach  GĂĽtersloh  Hagen  Haltern am See  Hamm  Hattingen  Havixbeck Heinsberg  Hennef  Herford  Herne  Herten  Herzogenrath  Höxter  HĂĽnxe  HĂĽrth  IbbenbĂĽren  Iserlohn JĂĽlich  Kamen  Kerpen  Kleve  Köln  Krefeld  Leichlingen  Lemgo  Leverkusen  Lippstadt  Löhne  LĂĽbbecke  LĂĽdenscheid LĂĽdinghausen LĂĽnen  Marl  Meschede  Mettmann  Minden  Moers  Mönchengladbach  MĂĽlheim  MĂĽnster  Neuss  Nordkirchen  Nottuln  Oberhausen  Oer-Erkenschwick  Olpe  Overath  Paderborn  Porta Westfalica  Pulheim  Radevormwald  Ratingen  Recklinghausen  Rees  Remscheid  Rheda-WiedenbrĂĽck  Rheine  Rösrath  Rosendahl Sankt Augustin  Schwerte Senden Siegburg  Siegen-Wittgenstein  Soest  Solingen  Steinfurt  Stolberg  Telgte  Troisdorf  Unna  Viersen  Voerde  Waldbröl  Waltrop  Wanne-Eickel  Warburg  Warendorf  Wermelskirchen  Wesel  Wiehl  WipperfĂĽrth  Witten  Wuppertal  WĂĽrselen  Xanten